Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilung von Kristof Zerbe am 31. Januar 2015

Wiesbadener Pirat in Untersuchungshaft

Gegen ein Mitglied der Piratenpartei des Kreisverbandes Wiesbaden werden laut jüngsten Presseberichten schwerwiegende Vorwürfe, darunter sexueller Missbrauch von Kindern durch Vorzeigen pornografischer Videos, erhoben. Bernd Fachinger, Vorsitzender der Piratenpartei Wiesbaden, ist schockiert:

»Die Vorwürfe erschrecken uns alle zutiefst. Wie der gesamte Kreisverband habe auch ich erst durch die Medien von all dem erfahren. Leider mangelt es darüber hinaus an belastbaren Informationen von offizieller Seite. Gegenwärtig sehe ich mich außerstande, eine sachlich fundierte Stellungnahme abzugeben.«

Der Kreisverband Wiesbaden verweist auf die Erklärung des Landesverbandes Hessen. [1]

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus