Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Meldungen
Pressemitteilungen
Pressemitteilung von Hendrik Seipel-Rotter am 26. April 2011

Datenschutz ade? - Vortrag und Diskussionsveranstaltung

24. Mai 2011, 19.30 Uhr, Eintritt frei
Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38 a, Wiesbaden

Gemeinsame Veranstaltung von ATTAC und PIRATENPARTEI

Vortrag und Diskussion
Referent: Michael Göttenauer (Stadtverordneter der PIRATEN im Wiesbadener Rathaus)

Die kommende Volkszählung 2011 ab dem 9. Mai verstößt in einigen
Punkten gegen das Volkszählungsurteil des Verfassungsgerichts 1983.
Da nur acht Millionen Bürger direkt befragt werden sollen und der Rest
im Hintergrund, im „Geheimen“ stattfindet, ist deswegen der Widerstand
nur so gering? Ist diesmal wirklich alles besser als bei den Planungen
vom Jahr 1981?

Seit dem Verfassungsurteil von 1983 existiert ein Grundrecht auf Datenschutz.
Ist dieses noch gewährleistet mit den vielen Antiterrorgesetzen,
mit Telefon- und Internetüberwachung oder einer Vorratsspeicherung?
Welche Gefahren lauern durch die Nutzung des Internets? Kann man
sich wirklich erfolgreich gegen Trojaner und ein Ausspionieren wehren?
Solche und ähnliche Fragen wollen wir beleuchten und gemeinschaftlich
diskutieren.

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus