Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Meldungen
Piratengedanken
Meldung von Kristof Zerbe am 02. Dezember 2010

Verdunkelungsprotest gegen JMStV

Der Jugendmedienstaatsvertrag, des Kurt Becks liebstes Kind, ist in fast allen Bundesländern durch, auch dank der Grünen "Fraktionszwänge" ("aber dagegen sind wir nach wie vor").

Grundgedanke des Gesetzes ist, im Namen der Kinder, das Internet einzuschränken. Diesmal als eine Art FSK für Webseiten, mit Alterseinstufungen und Sendezeiten. Das Thema sehr schön auseinandergenommen hat Benjamin Stöcker: Der JMStV im Internet – Eine ausführliche Darlegung der Pflichten und Folgen

Alles in allem: der Anspruch ist ehrenvoll, der Umsetzung jedoch katastrophal. Ausländische Web-Provider und die Kaste der Abmahnanwälte wird's freuen.

Da das Gesetz erneut von der Inkompetenz der aktuellen politisch Verantwortlichen zeugt, haben wir uns entschlossen, unsere Seite ebenfalls bis zum 01.01.2011 jeden Tag zwischen 17:00 und 18:00 Uhr unzugänglich zu machen.

Und es gilt wie immer ... Klarmachen zum Ändern!

Links:

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus