Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Meldungen
Piratengedanken
Meldung von Kristof Zerbe am 31. Mai 2010

Presse-Echo zu Gründung des Kreisverbandes

Neben vielen Online-Medien, die seit Samstag über die Gründung unseres Kreisverbandes berichten, hat heute auch der Wiesbadener Kurier in seiner Print-Ausgabe einen großen Artikel unter dem Titel "Gegen Überwachung per Video", mit Zitaten aus den vor Ort geführten Interviews mit dem frisch gebackenenen Vorsitzenden Bernd Fachinger und seinem Stellvertreter Bernd Preißmann, veröffentlicht.

Wer Piraten mit Augenklappe und Holzbein verbindet, rieb sich verwundert die Augen. Bei der Gründungsveranstaltung des Wiesbadener Kreisverbands der Piratenpartei trafen sich im Hilde-Müller-Haus nämlich keine verwegenen Seeleute, sondern knapp 50 Menschen, die vor fast ebenso vielen Laptops saßen.

Mit ihrem zwölften Kreisverband unter dem 2007 gegründeten hessischen Landesverband ist die Piratenpartei, die sich als Reaktion auf Bundestrojaner und Vorratsdatenspeicherung in der deutschen Politiklandschaft etabliert hat, auch in der Landeshauptstadt angekommen.

... weiterlesen bei Wiesbadener Kurier Online

Interessanterweise fand sich der Artikel im ebenso zur Verlagsgruppe Rhein Main zugehörigen Wiesbadener Tagblatt unter dem Titel "Eine Alternative für die Wähler - Jetzt gegründeter Kreisverband strebt im kommenden März ins Stadtparlament" wieder, was eher deutlich macht, warum wir den Kreisverband gegründet haben.

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus