Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Meldungen
Pressemitteilungen
Meldung von Hendrik Seipel-Rotter am 03. März 2011

Attac zeigt: Water Makes Money im 60/40

Der Wiesbadener Kreisverband der Piratenpartei empfiehlt:

ATTAC ZEIGT: WATER MAKES MONEY
Ein Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz

14 März 2011, Einlass 19.30 Uhr
Im 60/40, die Kneipe im Schlachthof, Murnaustr. 1, Wiesbaden, Eintritt frei

Heere von Beraterfirmen klopfen bei finanziell klammen Kommunen an und versprechen neue Geschäftsmodelle wie PublicPrivatePartnership oder Crossborder leasing. Privatisierung öffentlicher Versorgung. Die Verträge mit den privaten Firmen bleiben oft geheim oder zumindest der Allgemeinheit unzugänglich. Es herrscht Intransparenz. Selbst Abgeordnete haben oft keine Einsicht.

Der Dokumentarfilm „Water Makes Money“ zeigt am Beispiel der Wasserversorgung welche Gefahren in der Privatisierung liegen können. Paris, London, Berlin oder Braunschweig. Die Filmemacher stellen dar, mit welchen Mitteln die privaten Versorger  aus dem lebensnotwendigen Gut Wasser Kapital und Rendite schöpfen wollen. Und das auf Kosten der Kommunen und zum Nachteil der Menschen.

http://www.watermakesmoney.com

http://www.attac-netzwerk.de/wiesbaden

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus