Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Robert Stein-Holzheim
Robert Stein-Holzheim

Pirat

Immer freundlich, inhaltlich krass - macht das Piratenleben Spass!

Piratengedanke von Robert Stein-Holzheim am 24. Dezember 2012 über ...

Selbst-Kasteiung, Kameraden-Bashing, Zynismus und Selbstmitleid ist für Warmduscher

Wir können stolz sein auf unsere Arbeit. Ob ACTA, GEMA, einen geilen BPT oder hier vor Ort ein richtig bissiger OB-Kandidat, der unseren Stadtoberen den Schlaf raubt. Ich finde das einfach klasse! Schaut nach vorn! Die Themen liegen auf der Straße. Und wir sind die einzige Partei in diesem Irrsinn, die nicht ihre Pfründe zu schützen versucht, sondern echte und kompetente Gesellschaftskritik leisten kann. Wie soll sie denn aussehen, unsere Informationsgesellschaft? Wer außer uns kann auf diese Frage glaubwürdig antworten? Lasst uns nie vergessen, wozu wir kamen: To better the World. Im Großen wie im Kleinen. Um das Betriebssystem zu rebooten. Weil wir etwas verstanden haben, wo die Etablierten blind sind: Wir haben die Ressourcen, die Technik und das Know how, um die Teilhabe an der Gesellschaft immens anzuheben. Wir können zeigen, wie man die Gesellschaft der Gesellschaft zurück gibt. Sie denen entreißt, die im Dritten Jahrtausend noch immer über Verknappung und Manipulation von Informationen und Ressourcen den finanziellen Interessen weniger dienen. Wir sind die Stimme aus der Mitte der Gesellschaft, die jenen eine Stimme gibt, die schon hoffnungslos aufgegeben hatten, überhaupt eine Stimme zu haben.

Bei der letzten OB Wahl in WI hat die CDU mit 16% (!) der Wahlberechtigten den OB gestellt. D,h. wir brauchen nur 17% der Wahlberechtigten mit krassen Aufdeckungen, veröffentlichten Skandalen und einem unterhaltsamen Wahlkampf vom Sofa kriegen, um einen OB zu stellen. Und damit das Wirklichkeit wird, müssen wir zuallererstmal dazu kommen, so etwas überhaupt für möglich zu halten. It happend before! So etwas gibt es. Und selbst, wenn wir daran scheitern sollten, so ist es unsere Aufgabe, 'schön und aufrecht zu scheitern'. 

"Einer muss den Anfang machen?" Wir alle müssen dieser Eine sein! 
Get it on! Bang the Gong!

Gesegnetes Anfang machen wünscht
@SteinHolzheim

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus