Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Markus Kairies
Markus Kairies

Pirat und Ortsbeirat Westend

Wir lieben die Freiheit, schön wenn Ihr dabei seid!

Piratengedanke von Markus Kairies am 01. März 2011 über ...

E 10 und die Trägheit der Masse

Schon immer hat es mich gewundert wie weit doch manche mit Ihrem Auto fahren um 2 Cent zu sparen und andere interessiert es nicht. Nun kann man an der gleichen Zapfsäule sparen und anscheinend nur wenige wissen es. Der neue Biosprit E 10 ist dank EU auf dem Markt und soll den Anteil von endlichen Energien am Kraftstoff reduzieren. Nun gibt es Probleme bei der Einführung.

Bis zu 10% Bioethanol darf/soll zugemischt werden. Zur Zeit sind es schon bis zu 5%, was keiner gemerkt hat. Außerdem sind noch andere Additive enthalten. Ob Ihr Auto geeignet ist finden Sie ständig aktualisiert hier.

Die Oktanzahl sinkt etwas, dies hat zur Folge, dass die Reichweite um 1-3% eingeschränkt wird. Im Wiesbadener Westend verbraucht man mehr bei der Parkplatzsuche! Das neue E 10 ist im Vergleich zum herkömmlichen Super aber um die 5% günstiger. (1,42 zu 1,50 stand 01.03.) Wie ist das möglich?

Nun ganz einfach der Mensch ist ein Gewohnheitstier und die meisten haben sich einfach noch nicht informiert, was zur Folge hat, das Superbenzin knapp werden könnte weil fleißig weiter Super getankt wird. Traue keiner Preistafel, informiere Dich!

Die Ölkonzerne wollten uns doch helfen und haben für den alten Sprit extra einen Verhinderungspreis aufgerufen und argumentieren ins ähnlich hohle Rohr wie die Stromriesen mit der EEG Umlage, dass der Bioethanolanteil die Kosten nach oben treibt. Beides Branchen die scheinbar gesamtwirtschaftsunabhängig immer wieder Riesen Gewinne einfahren.

Wie war es ende letzten Jahres zu lesen: "Das Bundesumweltministerium will genau schauen, ob der neue Sprit zu unverhältnismäßigen Preiserhöhungen genutzt wird."

Was machen Sie jetzt? Was macht eigentlich das Kartellamt?

Oder gleich ein Elektroauto kaufen. Bin mal gespannt wie das neue Wort für Mineralölsteuer bei Elektroautos heißen wird. Elektrofortbewegungssteuer oder gleich Maut.

Trägheit überwinden, fahrt mehr Rad! Ich würde so gerne mal auf der Autobahn Rad fahren. Ohne Autos natürlich. Wie wär`s mal mit einem:

Autofreien Sonntag!

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus