Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen
Jörg Sobek
Jörg Sobek

Pirat

Zukunftsorientierte Politik ist kein Windfähnchen, sondern ein Segel mit Rückenwind

Piratengedanke von Jörg Sobek am 25. August 2017 über ...

Du hast die Wahl!

Die Bundestagswahl rückt näher. Und da kommen sie ... Fragen über Fragen:

Wem soll ich am 24. September meine Stimme geben? Wer schafft es überhaupt ins Parlament? Und mit wem sind Koalitionen denkbar? Will ich M+S (steht ausnahmsweise mal nicht für Matsch und Schnee), Jamaika, ...? Ändert meine Stimme überhaupt etwas daran, wohin Deutschland steuert? Kurz: Wozu soll ich wählen gehen?

Meine Meinung: Das Wahlrecht ist ein Privileg, das du nicht leichtfertig ausschlagen solltest. Wenn dir die aktuelle Politik nicht schmeckt, dann mach die kleineren Parteien stark. Nichtwählen hilft den Etablierten. Deshalb stören sie sich auch nicht wirklich an geringer Wahlbeteiligung.

Was wir uns vorgenommen haben, findest Du in unserem Bundestagswahlprogramm.

Viele Stimmen machen den Unterschied. Sei ein Teil davon. Wähle PIRATEN.

Kommentare

Um einen Kommentar zum Thema abzugeben, musst Du Dich über ein dezentrales Authentifizierungssystem wie Facebook, Twitter, Yahoo oder OpenID anmelden.

powered by Disqus